Frankfurter Kollegium

FAQ

Wir hoffen Ihnen mit dieser Auswahl der „Frequently Asked Questions“ einen guten Einblick zu gewährleisten. Sollten Sie dennoch Fragen an uns richten wollen bieten wir Ihnen hierfür zweierlei Möglichkeiten an. Um eine öffentliche Frage zu stellen haben wir einen Formspring Account bereit gestellt. Sollte Sie jedoch wünschen weitestgehend anonym eine Frage zu stellen geht dies auch per eMail.

# Wofür steht ihr?
Wir wollen eine freie Gesellschaft mit mündigen, selbstbestimmten, gebildeten und engagierten Bürgern in einem demokratischen und sozialen Rechtsstaat. Die Menschen- und Bürgerrechte sind uns wichtiges Gut. Grundlage für unser Tun ist unser Gründungsmanifest. Wir verstehen uns als Piraten, ohne Wenn und Aber!
# Warum eine neue Plattform?
Wir wollen sozialliberale Themen weiter voranbringen und wollen mit dem Kollegium einen Sammelpunkt für alle Piraten bieten, die es genau so sehen.
# Ist das eine Konkurrenz zur Piratenpartei?
Nein, wir verstehen uns als Bestandteil der Piratenpartei und haben dies in unserem Manifest ausdrücklich klargestellt.
# Warum dieses Kollegium?
Das Kollegium ist eine Gruppe von Piraten, deren Mitglieder sich als gleichberechtigt verstehen sowie sich auf Augenhöhe, fair und konstruktiv begegnen wollen. Wir wollen die Entwicklung hin zu den benannten Zielen fördern und diskutieren. Eine Grundhaltung, in welcher der Staat die Grenzen für eine liberale und soziale Gesellschaft sichert und die freie Entwicklung des Menschen fördert, eint uns.
# Wie wollen wir unsere Ziele umsetzen?
Wir wollen innerhalb der Piratenpartei und in der Öffentlichkeit für unser Ideal von Mensch und Gesellschaft mit den uns zur Verfügung stehenden Mitteln werben, auch durch Positionspapiere, die wir in die Partei einbringen.
# Warum ein Verein?
Nach eingehender Diskussion haben wir entschieden, dass wir unser Kollegium in den bestehenden Gruppenstrukturen in der Piratenpartei, z.B. als AG oder Crew, nicht optimal abbilden können. Dies betrifft nicht zuletzt auch die Mitgliederstruktur, was in einem Spannungsverhältnis zum inhaltlichen Diskurs innerhalb der gesamten Partei steht. Dem wollen wir durch unsere Transparenzregeln Rechnung tragen. Wir sind Piraten, auch in unserer Arbeit im Frankfurter Kollegium. Dies und das Bekenntnis zur Piratenpartei haben wir in unserer Satzung verankert.
# Wer kann Mitglied werden?
Jeder Pirat kann Mitglied des Vereins werden, sofern er sich zu den Prinzipien unseres Manifests bekennt.
# Wie werde ich Mitglied?
Der Mitgliedsantrag kann hier heruntergeladen werden.
# Entstehen Kosten für eine Mitgliedschaft?
Der Mitgliedsbeitrag für die Mitgliedschaft im Kollegium beträgt derzeit 1,- Euro monatlich.
# Kann man auch ohne Mitgliedschaft mitarbeiten?
Wer als Nicht-Mitglied mitmachen will, ist eingeladen, sich im öffentlichen Forum einzubringen.
# Warum wurde die Gründung des Kollegiums nicht-öffentlich vorbereitet?
Wir Mitglieder des Kollegiums sind Pragmatiker und wissen, dass Ideen in kleinem Kreis reifen müssen, bevor man sie einer breiten Öffentlichkeit zur Diskussion stellt.

Springe zur Werkzeugleiste